Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Urlaubsgebet

Urlaubsgebet
Veröffentlicht von Gebhard Müller am Fr., 1. Jul. 2022 10:10 Uhr
Neuigkeiten

Urlaubsgebet

Ein paar Tage braucht es,

bis der Rhythmus ein anderer wird

bis ich langsamer und geduldiger werde

bis ich anfange zu spüren: Ich habe Zeit.

Dann nehme ich die Sorgen des Alltags leichter

sie verlieren ihr Drängen.

Meine Seele höre ich sprechen und atmen.

Ich erlebe mich wieder.

Gott schenke mir diese andere Zeit

lasse mich schauen mit Augen der Neugierde

lasse meine Ohren hören die leisen Töne

lasse mich schmecken das Feine

lasse ich spüren Wind und Hauch

lasse mich erleben jenen vollen Klang

der Welt, die unsichtbar sich um uns weitet.

Amen